Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen



Fehlgeburt – Zu schmerzvoll, um darüber zu sprechen?

Workshop für Frauen

18. November 2019 @ 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

| Kursgebühr: 9€

Eine Fehlgeburt ist ein tiefer Einschnitt in die eigene Lebensgeschichte. Manchmal trägt ein Unverständnis der Mitmenschen über die eigene Trauer dazu bei, dass viele Frauen mit ihrem Schmerz alleine bleiben. Die Äußerung „da war doch noch gar nichts“ steht im Kontrast zu der stillen und tiefen Verbundenheit, die schon zwischen Mutter und Kind bestand. Auch unklare Schuldgefühle oder Konflikte in der Partnerschaft können erschwerend dazu kommen. Niemand muss mit diesen Gefühlen alleine bleiben. Trauer ist Liebe, und es darf seine Zeit brauchen, um sich dem Leben wieder zuwenden zu können.
Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde.
Referentin: Esther Würth


Anmeldungen

25 Kursplätze verfügbar
Fehlgeburt - zu schmerzvoll, um darüber zu sprechen?9,00 

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Details

Datum:
18. November 2019
Zeit:
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Kursgebühr:
9€
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Kursnummer:
310
Referent/in:
Esther Würth

Veranstaltungsort

Haus der Bildung
Salinenstraße 6, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
970660