Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen



Auf dem Jakobsweg die Depression besiegen

Vortrag ohne Anmeldung

5. Februar 2020 @ 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Innerhalb von 7 Jahren hat der Referent 10.000 Kilometer zurückgelegt, auf dem Jakobsweg zwischen hier und Santiago de Compostela. Dass diese Auszeit nicht nur zur persönlichen Regenerierung oder als spiritueller Weg erlebbar ist, sondern auch ein Weg aus der Depression sein kann, hat er hautnah erfahren. An diesem Abend möchte er andere Betroffene ermuntern, sich auch auf diesen Weg zu machen. Er schildert, was in ihm vorgegangen ist, und was ihn immer wieder dazu bewegt, sich erneut auf den Weg zu machen und lässt uns darüber hinaus teilhaben an seinen Fotos und Erlebnissen.
Referent: Thomas Schuh
Gebühr: 9,00 € (Abendkasse), ohne Anmeldung


Details

Datum:
5. Februar 2020
Zeit:
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Kursnummer:
314
Referent/in:
Thomas Schuh

Veranstaltungsort

Haus der Bildung
Salinenstraße 6, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
970660