Das Coronavirus bestimmt unseren Alltag. Wir alle nehmen Einschränkungen in Kauf und übernehmen damit Verantwortung für unsere Mitmenschen. Doch welche Auswirkungen zeigen sich nun, nach etwa einem Jahr „Corona“?
An drei Abenden nehmen wir verschiedene Bereiche in den Blick und stellen geladenen Gästen kritische Fragen. Welche Auswirkungen hat Corona auf unsere Kinder und Jugendliche? Wie können (Groß-)Eltern, Pädagogen und Freunde sie unterstützen und ihnen helfen? Wie zeigt sich die Pandemie in Seniorenheimen, wie gehen Mitarbeitende und Bewohner dort mit der Krise um? Wie sieht das Krankheitsbild des Coronavirus und seiner Mutationen aus? Welche Impfungen sind zugelassen? Wo liegen deren Risiken und Chancen?
Moderiert werden die Podiumsdiskussionen von Pfarrer Uwe Langsam. Im Anschluss an die Diskussion wird es die Möglichkeit geben, Fragen an die Diskutanten zu stellen.
Die Podiumsdiskussion wird als Livestream über Zoom zur Verfügung gestellt. Sie brauchen für die Teilnahme einen PC, einen Laptop oder ein anderes mobiles Endgerät mit Internetzugriff; eine Kamera und ein Mikrofon sind nicht notwendig.

Auswirkungen auf (Klein-)Kinder und Jugendliche
Termin: Donnerstag, 11.03.2021, 19:30 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung / Zoom Meeting
Referenten: Hiltrud Eger, Leiterin der Interdisziplinären Frühförderstelle Crailsheim und Schwäbisch Hall
Manfred Dohmen, Kinder- und Jugendpsychotherapeut, Erziehungswissenschaftler, Supervisor
Gebühr: kostenfrei

Seniorenheime: Auswirkungen auf Mitarbeitende und Bewohner
Termin: Donnerstag, 25.03.2021, 19:30 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung / Zoom Meeting
Referenten: Michael Dombrowski, Hausdirektor des Wolfgangstifts Crailsheim
N.N.
Gebühr: kostenfrei

Krankheitsbild, Mutationen, Impfungen
Termin: voraussichtlich Donnerstag, 15.04.2021, 19:30 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung / Zoom Meeting
Referent: Dr. med. Jürgen Völker, Chefarzt des Instituts für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin am Diakoneo SH
Dr. med. André Schröder-Son, Hausarzt aus Rot am See und Hygieneexperte im Krisenstab des Landkreises
Gebühr: kostenfrei

Veranstaltungsreihe der Evang. Familien-Bildungsstätte Crailsheim in Kooperation mit dem Evang. Kreisbildungswerk Crailsheim und der Volkshochschule Crailsheim
Infos: bei der fbs Crailsheim  07951 42922,
 info@fbs-crailsheim.de

Zugangslink für alle 3 Veranstaltungen:
https://zoom.us/j/97520711477?pwd=amJtQTI4RnFKcEtVUDVxbE5McHZDQT09
Meeting-ID: 975 2071 1477
Kenncode: 632006

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.